absorbieren


absorbieren
absorbieren
»aufsaugen; (übertragen:) gänzlich beanspruchen«: Das Verb wurde im 17. Jh. aus lat. ab-sorbere »hinunterschlürfen, verschlingen« entlehnt, einer Bildung aus lat. ab... »weg, fort« (vgl. ab..., Ab...) und lat. sorbere »schlürfen, verschlucken«. Dazu gehört das im 18. Jh. aus lat. absorptio entlehnte Absorption »das Absorbieren«. – Eine weitere Bildung zu lat. sorbere ist das lat. Verb resorbere »‹wieder› einschlürfen« (zum 1. Bestandteil vgl. re..., Re...), aus dem unser Fremdwort resorbieren »flüssige oder gelöste Stoffe in die Blutbahn aufnehmen« (dazu das Substantiv Resorption »Aufnahme flüssiger oder gelöster Stoffe in die Blutbahn«) stammt.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absorbieren — (lat.), auf , einsaugen; vollständig in Anspruch, ganz in sich aufnehmen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Absorbieren — (lat.), aufsaugen, aufzehren, ganz in Anspruch nehmen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • absorbieren — Vsw aufsaugen erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus l. absorbēre, zu l. sorbēre schlucken, aufsaugen und l. ab von weg . Zunächst in die medizinische Fachsprache entlehnt, dann Verallgemeinerung der Bedeutung im… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • absorbieren — V. (Aufbaustufe) jmdn. ganz in Anspruch nehmen Synonyme: beanspruchen, erfüllen, gefangen nehmen Beispiele: Diese Aufgabe hat unsere Kräfte völlig absorbiert. Er war von seiner Arbeit völlig absorbiert …   Extremes Deutsch

  • absorbieren — 1. aufnehmen, aufsaugen, einsaugen; (ugs.): schlucken; (Biol., Med.): resorbieren. 2. Anspruch erheben, aufsaugen, beanspruchen, beschäftigen, erfüllen, gefangen nehmen, in Anspruch/Beschlag nehmen, in Atem/Beschlag halten, mit Beschlag belegen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absorbieren — ab|sor|bie|ren 〈V.〉 1. etwas absorbieren einsaugen, aufsaugen, aufzehren 2. jmdn. absorbieren völlig in Anspruch nehmen [Etym.: <lat. absorbere »verschlucken«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Absorbieren — Absorption oder absorbieren (von lateineinisch absorptio bzw. absorbere „saugen“, „absaugen“, „aufsaugen“) steht für: Absorption (Chemie), die Aufnahme eines Stoffes durch einen anderen Absorption (Physik), verschiedene Transformationsvorgänge,… …   Deutsch Wikipedia

  • absorbieren — aufnehmen; einsaugen; resorbieren; aufsaugen * * * ab|sor|bie|ren [apzɔr bi:rən] <tr.; hat: 1. aufsaugen: der Filter absorbiert die Strahlung. Syn.: ↑ annehmen, ↑ aufnehmen. 2. (geh.) …   Universal-Lexikon

  • absorbieren — (lat. ▷ franz.) in sich aufnehmen, aufsaugen Dunkle Stoffe absorbieren die Sonnenwärme stärker als helle …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • absorbieren — ab·sor·bie·ren; absorbierte, hat absorbiert; [Vt] 1 etwas absorbiert etwas Tech; etwas nimmt etwas in sich auf ≈ etwas saugt etwas auf <etwas absorbiert Dämpfe, Strahlen> 2 etwas absorbiert jemanden / etwas geschr; etwas nimmt jemanden /… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.